Wickelarmband "Bollywood"

    Eine einfache Makramee-Knüpftechnik in Kombination mit den kleinen runden Metallperlen werden zu einem exklusiven Armband verarbeitet.


    Du kannst die Technik mit der Anleitung als PDF-Download erlernen oder im nächsten Online-Kurs.


    Aus dieser Grundtechnik lassen sich so viele Kombination erstellen. Je nach gewählten Perlen sieht das Armband wieder ganz anders aus.


    Dieses Material benötigst du:


    Ideal sind die runden Metallperlen / Metal Seed Beads, aber es funktionieren auch andere Perlen z,B. die Miyuki Seed Beads solange das Loch genug gross für die verwendete Kordel ist.


    Benötigte Perlenmenge:

    • für ein 1-faches Armband ca. 32 Perlen 3mm/Gr. 8/0 für innen, ca. 128 Perlen 2 mm/Gr. 11/0 für aussen

    • für ein 2-faches Armband ca. 70 Perlen 3mm/Gr. 8/0 für innen, ca. 280 Perlen 2 mm/Gr. 11/0 für aussen

    • für ein 3-faches Armband ca. 110 Perlen 3mm/Gr. 8/0 für innen, ca. 440 Perlen 2 mm/Gr.11/0 für aussen


    ca.0.60mfürein1-fachesArmband 

    • ca. 1.00 m  für ein 2-faches Armband

    • ca. 1.30 m für ein 3-faches Armband 


    • ca. 2m00 für ein 1-faches Armband

    • ca. 3m40 für ein 2-faches Armband

    • ca. 4m80 für ein 3-faches Armband

    CHF 8.00
    CHF 12.50
    CHF 3.90

    Natürlich funktionieren auch andere Perlen und Kordeln - wichtig ist dabei immer, dass die gewählte Kordel noch durch das Loch der Perle gefädelt werden kann. 

    möchtest du andere Metallperlen....?

    oder eine andere Farbe Leinengarn?

    du kannst aber auch anstatt mit Leinengarn mit Super-Lon knüpfen... da gibt es nochmal sooooo viele Farben


    Wenn du mit Super-Lon knüpfst, dann empfehle ich dir das Garn zuerst mit Bienenwachs (beide Produkte funktionieren sehr gut) zu präparieren. 


    So wird das Nylongarn etwas "griffiger" und die Knoten bleiben an Ort und Stelle und rutschen nicht wieder auf.

    CHF 2.90