Kursangebot

Du hast dich ev. schon gewundert, warum das Kursprogramm zurzeit so spärlich ausfällt. Einerseits ist da der Faktor Zeit und dass ich mir vorgenommen habe, etwas besser mit meinen vorhandenen Ressourcen zu haushalten. Der andere Grund ist, dass ich in den letzten Jahren gefühlte 1000x die Kurse #1 Chan Luu und #2 Bollywood gegeben habe. Die beiden Techniken machen mir zwar immer noch sehr viel Freude, allerdings habe ich grosse Lust darauf neue Techniken auszuprobieren, miteinander zu kombinieren und neue Kurse anzubieten. Doch wenn die Agenda immer voll mit Chan-Luu und Bollywood-Kursen ist, bleibt einfach kein Platz für neue Projekte.

Aus diesem Grund können diese beiden Kurse bis auf weiteres nur noch auf Anfrage mit einer ganzen Gruppe gebucht werden. Dafür werden jetzt nach und nach die Starter-Sets mit Anleitung für diese Kurse erhältlich sein.

Die neuen Kursideen müssen noch etwas reifen und werden dann vermutlich gegen Ende Jahr aufgeschaltet.

Ein neuer Kurs habe ich jedoch schon aufgeschalten, hier gehts lang....